Wolang geht’s nach Hollywood?

Schön, wie Du das alles erklärst. In der Schule hättest Du für diesen Text mindestens ein ‚gut‘ bekommen. Möglicherweise auch ein ’sehr gut‘. Toll aufgebaut, logisch erörtert und der Schluss unterstreicht die These. Doch ich bin weder Lehrerin noch war Dein Text ein Aufsatz. Und neutral bin ich schon gar nicht. „Wolang geht’s nach Hollywood?“ weiterlesen

Darf ich bei Dir parken Baby!

Man sagt ja, dass die ersten paar Sekunden darüber entscheiden, ob man sich gut findet oder nicht. Das ist das Ding mit der Anziehung, der Sympathie und der Attraktivität. Alles schön unf gut soweit. Trifft dieser besondere Fall nämlich ein, fängt das ganze Dilemma eigentlich überhaupt erst an. Denn, wie gut ist gut? „Darf ich bei Dir parken Baby!“ weiterlesen

Krieg für eine Nacht

Ich bin wieder da, im ruhigen und beschaulichen Schorndorf, auf der einen Seite glücklich und zufrieden, auf der anderen Seite fehlt mir Istanbul auf eine ganz spezielle Art und Weise. Ich habe immer wieder versucht, so gut es ging, Erlebtes in Worte zu fassen, um euch an meiner Reise teilhaben zu lassen. Dann kam der Putsch und mit ihm Stunden, Begegnungen, Gefühle und Worte, die sich nur schwer zu Blatt bringen lassen. Ich berichte euch dennoch und genau deshalb von dieser einen besagten Nacht. „Krieg für eine Nacht“ weiterlesen

Istanbul ade – ’s war a bissle brenzlig aber au schee

Bevor die Luft dann ganz raus ist, hat sich Basti entschieden zurückzukommen. Finde ich saugut. Ein wenig vor der Zeit, aber in Istanbul ist die Stimmung momentan ja eher weniger kuschelig und wenn einem die Angst im Nacken sitzt, lebt es sich recht ungemütlich. Also freue ich mich saumäßig auf nächste Woche und hoffe, dass sich bis dahin alle lieb haben und die Beinchen still halten. Das wäre mir sowieso am liebsten – für immer. Amen.

Wasser und Luftballons

New Chapter – Licht im Wald

20160619_173622

Nach unendlich zermürbender und nicht aufhören wollender Suche, ist heute der Tag aller Tage, der langersehnte Wendepunkt, an dem es nur noch bergauf gehen kann. Ladies & Gentlemen, macht euch bereit für eine neue Ära, das Ende des Mietnomadendasein, der inneren Unruhe und Rastlosigkeit, den Beginn einer wundervollen Sommerzeit, den Ort, an dem Pippi Langstrumpf auf das Schwabenland trifft – meine neues ganz eigenes Zuhause! „New Chapter – Licht im Wald“ weiterlesen

Schweigsamer Riese

IMG-20160607-WA0028
Vertieft in meine Arbeit habe ich heute erst sehr spät von dem Anschlag erfahren. In einer kreativen Pause als ich einen Blick auf mein Handy warf und dieses vor Nachrichten überquoll wurde ich vom Simulationsplaneten in die reale Welt zurück geholt. Zum Glück war ich nicht am direkten Geschehen beteiligt. Das Büro liegt relativ weit außerhalb, im Stadtteil Esenyurt und auch meine Wohnung ist in Taksim auf der anderen Seite des goldenen Horns. Dennoch kam man dem Ort des Geschehens im Verlauf der letzten Besuche schon sehr nahe. „Schweigsamer Riese“ weiterlesen

Single bells

2016-05-16 22.05.58_resized

Eigentlich passiert gerade gefühlt rein gar nichts. Das Leben plätschert gemächlich vor sich hin, der Sommer hebt den Rock und zeigt ein wenig Bein, ein kleiner Vorgeschmack auf das was uns zum Glück noch bevorsteht, und ansonsten geht man wie gewohnt seiner Arbeit nach, trifft sich dann und wann mit Freunden und versucht sich die Existenz so schön wie möglich zu gestalten.

„Single bells“ weiterlesen