Sado, Ceso und Sebo

image(3)
Letzten Donnerstag machten sich die Mädels und ich auf zu einer neuen Competition. Challenge – alles auf der Getränkekarte testen was irgendwie typisch türkisch ist. Als Location dafür wählten wir das Café Sados im Künstlerviertel Cihangir. Ein chilliger place-to-be mit vielen selbstgemachten Dingen, in dem es nach dem Shop in Shop Prinzip viel zu entdecken und zu kaufen gab. So sind neben der üblichen Dekoration selbstgebastelte Lampen aus alten Weinflaschen und Schlüsselanhänger aus Korken zu finden. Bunt, kreativ, schön anzusehen…Künstlerviertel eben.

„Sado, Ceso und Sebo“ weiterlesen